amedes Holding GmbH folgen

Schlagworte

auszeichnung

amedes in der Presse

corona

csr-amedes hilft helfen

gesundheitspolitik

kinderwunsch

mikrobiom

nachhaltigkeit

neues aus dem labor

Schlagwort / kinderwunsch

Neuerscheinung: Fruchtbarkeitserhaltung bei onkologischen und nicht-onkologischen Patienten
Mehr Sicherheit bei Zwillingsschwangerschaften durch neue Leitlinien
Fertilitätserhaltung bei Frauen mit Turner-Syndrom

Fertilitätserhaltung bei Frauen mit Turner-Syndrom

News   •   Sep 18, 2020 07:41 CEST

Kinderwunsch: Ist IMSI besser als eine normale ICSI?

Kinderwunsch: Ist IMSI besser als eine normale ICSI?

News   •   Sep 07, 2020 07:23 CEST

Dr. Sabine Segerer und Prof. Onno Janßen bei NDR Visite
Väterliches Alter und Abortrate

Väterliches Alter und Abortrate

News   •   Aug 06, 2020 08:29 CEST

Zweites Kind nach erfolgreicher assistierter Reproduktion
amedes erhält erneut Zulassung als Zentrum für Präimplantationsdiagnostik
BGH betont Recht auf späte Mutterschaft

BGH betont Recht auf späte Mutterschaft

News   •   Jan 16, 2020 08:35 CET

Weil das Risiko einer Fehlgeburt mit steigendem Alter der Mutter zunimmt, wollte eine private Krankenkasse die Kosten für eine künstliche Befruchtung nicht übernehmen. Der Bundesgerichtshof hat nun dagegen geurteilt.

Deutschlandfunk Interview zu ICSI mit Prof. Barbara Sonntag

Deutschlandfunk Interview zu ICSI mit Prof. Barbara Sonntag

News   •   Jan 09, 2020 08:54 CET

Unsere Kollegin Prof. Dr. med. Barbara Sonntag, Reproduktionsmedizinerin aus dem amedes Facharztzentrum für Kinderwunsch in Hamburg, untersuchte gemeinsam mit Kollegen in der deutschen ICSI-Follow-up-Studie, ob sich mit Hilfe der ICSI-Methode geborene Kinder anders entwickeln als auf natürlichem Weg gezeugte. Der Deutschlandfunk nahm dies zum Anlass für ein kurzes Interview mit ihr.

Bald zahlt auch Bayern für künstliche Befruchtung

Bald zahlt auch Bayern für künstliche Befruchtung

News   •   Jan 07, 2020 08:36 CET

​Ende 2019 sprachen sich die Abgeordneten im bayerischen Landtag einstimmig für ein Förderprogramm aus, bei dem Paare künftig 50 Prozent der Kosten für eine künstliche Befruchtung erstattet bekommen. Bayern folgt damit neun anderen Bundesländern, die bereits eine entsprechende Gesetzgebung umgesetzt haben.

Zuschüsse für Kinderwunschbehandlungen

Zuschüsse für Kinderwunschbehandlungen

News   •   Nov 20, 2019 08:43 CET

amedes-Gruppe bringt VaginomCheck auf den Markt
Sterilität ohne Ursache: welche Behandlung ist am besten?
Weniger Schwangere nehmen Fruchtwasseruntersuchung in Anspruch
FCH-Reproduktionsmediziner Dr. med. Kay Löbbecke bei Markus Lanz

Rötelnimpfung und Kinderwunsch

News   •   Sep 09, 2019 07:43 CEST

In-vitro-Fertili­sation: Test unterscheidet weibliche und männliche Spermien
Paare in NRW bekommen finanzielle Hilfe bei unerfülltem Kinderwunsch
Bezeichnung "Kinderwunsch-Tee" unzulässig

Bezeichnung "Kinderwunsch-Tee" unzulässig

News   •   Jul 10, 2019 07:58 CEST