amedes Holding GmbH folgen

Krankenkassen sollen Konservierung von Ei- und Samenzellen von Krebspatienten bezahlen

News   •   Jul 26, 2018 08:47 CEST

Rund 15.000 junge Menschen zwischen 18  und 39 Jahren erkranken in Deutschland nach Angaben des Ärzteblatts jährlich an Krebs. Vielen von ihnen droht durch die Tumore oder die Therapie die Unfruchtbarkeit. Bisher müssen die Patienen Kosten für eine Konservierung von Keimzellgewebe, Ei- und Samenzellen selbst zahlen. Das will Gesundheitsminister Jens Spahn jetzt ändern. "Junge Erwachsene mit Krebs brauchen unsere volle Unterstützung", betont er. Mehr dazu lesen Sie HIER:

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar