Direkt zum Inhalt springen
Bild Copyright: istock/adrian825
Bild Copyright: istock/adrian825

News -

XIV. Hamburger Diabetes-Symposium als Live-Webinar

Unter der wissenschaftlichen Leitung unseres Kollegen Prof. Dr. Martin Merkel aus dem Hamburger endokrinologikum findet am 21. November das 14. Diabetes-Symposium als Live-Webinar statt. Ausgerichtet wird die Veranstaltung von der DACH-Gesellschaft Pävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen e.V. zusammen mit der Hamburger Gesellschaft für Diabetes e.V.

Sechs Referentinnen und Referenten werden in dreieinhalb abwechslungsreichen Stunden unter anderem auf die aktuelle Therapie des Diabetes mellitus, Möglichkeiten und Grenzen der Ernährungstherapie sowie Technische Entwicklungen in der Diabetologie eingehen. Für die Fortbildung wurden 4 CME-Punkte beantragt.

Den Veranstaltungsflyer mit dem vollständigen Programm sowie allen Informationen zur Anmeldung finden Sie HIER.

Themen


Informationen zum Unternehmen

Die amedes-Gruppe bietet an über 90 Labor- und Praxisstandorten in Deutschland, Belgien, Österreich und Dubai interdisziplinäre und medizinisch-diagnostische Dienstleistungen für Patienten, niedergelassene Ärzte und Kliniken an. Insgesamt werden täglich über 400.000 Laboranalysen von speziell qualifizierten Mitarbeitern nach dem neuesten Stand der Wissenschaft und Technik durchgeführt. Zudem werden jährlich mehr als 450.000 Patienten von amedes-Spezialisten behandelt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Bereich der gynäkologischen und internistischen Endokrinologie. Ein breites Spektrum an Dienst- und Beratungsleistungen für Labore in Kliniken und Arztpraxen erweitert das Angebot. Mit über 4.000 Mitarbeitern - darunter mehr als 480 Ärzte und wissenschaftliche Mitarbeiter - ist amedes eines der größten Unternehmen in diesem Umfeld.

Pressekontakte

Juliane Ahlers

Juliane Ahlers

Pressekontakt Leiterin Kommunikation Unternehmenskommunikation 040.33 44 11 95 40