Direkt zum Inhalt springen
Bild Copyright: istock/SvetaZi
Bild Copyright: istock/SvetaZi

News -

Jetzt abonnieren: Newsletter der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs

Etwa 8.000 Frauen jährlich werden allein in Deutschland mit der Diagnose Eierstockkrebs konfrontiert. Knapp 70 Prozent der Patientinnen sterben innerhalb von zehn Jahren an der Erkrankung. Die Deutsche Stiftung Eierstockkrebs, deren Arbeit amedes seit zwei Jahren unterstützt, hat es sich zum Ziel gesetzt, Patientinnen und ihre Angehörigen umfassend über die wenig bekannte Krankheit aufzuklären.

Neben vielen weiteren Medien bringt die Stiftung seit März 2020 auch einen Online-Newsletter heraus. Der Newsletter erscheint dreimal jährlich und enthält aktuelle medizinische Entwicklungen rund um die Themen Eierstock-, Eileiter und Bauchfellkrebs, Informationen zu neuen Projekten, Aktionen und Angeboten der Stiftung sowie Inspiration zum Umgang mit der Krankheit von betroffenen Frauen und Angehörigen. Bei Interesse kann der Newsletter HIER abonniert werden.

Themen

Kategorien

Pressekontakt

Juliane Ahlers

Juliane Ahlers

Pressekontakt Leiterin Kommunikation Unternehmenskommunikation 040.33 44 11 95 40

Medizinische Dienstleistungen

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu den vielfältigen Aktivitäten und Neuigkeiten aus der amedes-Gruppe.

Für journalistische Recherchen und Ihre redaktionelle Berichterstattung stellen wir Ihnen hier Pressemitteilungen, Presseartikel und Pressebilder zur Verfügung. Fehlt eine Information? Sprechen Sie uns gerne an.

Ergänzend liefern wir Nachrichten zu aktuellen medizinischen und wissenschaftlichen Themen sowie eine Übersicht der Publikationen unserer Ärzte und Wissenschaftler.

Unser Kundenmagazin "amedes update" informiert Einsender und Partner regelmäßig zu allen Neuigkeiten aus dem Unternehmen. Sie können das Magazin hier einfach bestellen. Oder abonnieren Sie einen unserer fachgruppenspezifischen Newsletter.

amedes Holding GmbH