Direkt zum Inhalt springen
Bild Copyright: noipompan, iStock
Bild Copyright: noipompan, iStock

News -

Gynäkologie & Geburtshilfe: 1.234 kommentierte Prüfungsfragen in 3. Auflage erschienen

Die medizinische Fort- und Weiterbildung ist seit jeher ein großes Thema bei amedes. In verschiedenen Präsenzformaten unterstützen wir Ärztinnen und Ärzte sowie MTA und MFA dabei, ihr Wissen aufzufrischen und sich weiter zu entwickeln. Viele unserer ärztlichen Kolleginnen und Kollegen sind wissenschaftlich aktiv.

Aktuelle Unterstützung bei der Vorbereitung zur Facharztprüfung für angehende Gynäkologen gibt es jetzt in der 3. Auflage von unserem Kollegen Prof. Dr. Christoph Keck und seinen zwei Co-Autoren. Ihr Buch "Facharztprüfung Gynäkologie ud Geburtshilfe - 1.234 kommentierte Prüfungsfragen" wurde kürztlich komplett aktualisiert und erweitert. Neu sind unter anderem eigene Kapitel zu Senologie, Störungen der Geschlechtsidentität und Ultraschall/Pränatalmedizin.

Im Buch geben die Autoren wertvolle Tipps für den Einstieg in die Prüfungsvorbereitung sowie wichtige Hinweise zu organisatorischen Belangen, stellen eine Vielzahl von häufigen Übungsfragen zu allen relevanten Themenfeldern und helfen dabei, Wichtiges von weniger Wichtigem zu unterscheiden.

Das Buch ist HIER sowohl als Printausgabe als auch als E-Book erhältlich.

Themen

Pressekontakt

Juliane Ahlers

Juliane Ahlers

Pressekontakt Leiterin Kommunikation Unternehmenskommunikation 040.33 44 11 95 40

Medizinische Dienstleistungen

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu den vielfältigen Aktivitäten und Neuigkeiten aus der amedes-Gruppe.

Für journalistische Recherchen und Ihre redaktionelle Berichterstattung stellen wir Ihnen hier Pressemitteilungen, Presseartikel und Pressebilder zur Verfügung. Fehlt eine Information? Sprechen Sie uns gerne an.

Ergänzend liefern wir Nachrichten zu aktuellen medizinischen und wissenschaftlichen Themen sowie eine Übersicht der Publikationen unserer Ärzte und Wissenschaftler.

Unser Kundenmagazin "amedes update" informiert Einsender und Partner regelmäßig zu allen Neuigkeiten aus dem Unternehmen. Sie können das Magazin hier einfach bestellen. Oder abonnieren Sie einen unserer fachgruppenspezifischen Newsletter.