amedes Holding GmbH folgen

Familiäre Hypercholesterinämie: Was kann ich selber tun, um meine Cholesterinwerte zu senken?

News   •   Nov 21, 2018 08:50 CET

Unabhängig davon, ob man an der erblichen familiären Hypercholesterinämie leidet oder aus anderen Gründen einen zu hohen LDL-Cholesterinwert hat, ist es ratsam etwas dagegen zu unternehmen. Mit dem behandelnden Arzt muss eine eventuell nötige medikamentöse Therapie besprochen werden, aber auch jeder selbst kann etwas gegen das erhöhte Risiko für das Auftreten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Hypercholesterinämie tun:

  • Essen Sie gesund! Eine cholesterinarme Ernährung mit einem geringen Anteil an gesättigten Fettsäuren ist empfehlenswert. Eine Ernährungsumstellung kann die Cholesterinwerte um 10-15% senken. 
  • Bleiben Sie in Bewegung! 30-45 Minuten Sport an 3-5 Tagen in der Woche sind angeraten. 
  • Verzichten Sie auf das Rauchen! Nikotinabstinenz ist unabdingbar und sollte mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln erreicht werden. 

Weitere Tipps (auch Rezepte und Ideen für körperliche Bewegung) finden Sie HIER.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy