Direkt zum Inhalt springen
©Markus Mainka/stock.adobe.com
©Markus Mainka/stock.adobe.com

News -

Corona und Übergewicht - Prof. Dr. Martin Merkel bei Spiegel online

Britische Ärzte haben in einer Studie Informationen über knapp 17.000 Covid-Patientinnen und -Patienten zusammengefasst, die in Großbritannien im Krankenhaus behandelt weren mussten. Demnach erhöhte neben höherem Alter und Vorerkrankungen Übergewicht das Risiko, an Covid zu sterben.

US-amerikanische Ärzte berichten Ähnliches auf Basis der Daten von gut 4.100 Infizierten in New York: Patienten mit starkem Übergewicht, also einem BMI von über 30, mussten häufiger im Krankenhaus behandelt werden. Auch bei einer Untersuchung in Frankreich stellten Mediziner fest, dass übergewichtige Covid-Patienten häufiger beatmet werden mussten.

Zu den möglichen Erklärungen dazu, wie Übergewicht den Verlauf von Covid-19 verändern kann, wurde unser Kollege und Fettstoffwechselexperte Prof. Dr. med. Martin Merkel aus dem endokrinologikum Hamburg im Rahmen eines Spiegel online Beitrags interviewed. Den vollständigen Artikel lesen Sie HIER.

Themen

Tags

Pressekontakte

Juliane Ahlers

Juliane Ahlers

Pressekontakt Leiterin Kommunikation Unternehmenskommunikation 040.33 44 11 95 40