Direkt zum Inhalt springen
©istock.com/LuPa Creative
©istock.com/LuPa Creative

Blog-Eintrag -

Probenversandbeutel bald klimaneutral

Änderungen in den Bestimmungen zu Datenschutz und Gefahrguttransporten haben eine Anpassung der bislang verwendeten Probenversandbeutel erforderlich gemacht. Bei der Neugestaltung der Beutel legte amedes ein besonderes Augenmerk auf den Aspekt der Nachhaltigkeit. Immerhin verbraucht die amedes Gruppe jährlich mehr als zwei Millionen Versandtüten – ein großer Hebel also, um noch „grüner“ zu werden!

Aufgrund der vorgeschriebenen Regularien können die Versandbeutel zwar nicht plastikfrei werden, dafür aber zumindest klimaneutral: Die neuen Probenversandbeutel sind mit dem „Blauen Engel“ und dem „ClimatePartner Label“ ausgezeichnet. Der Blaue Engel des Bundesumweltministeriums kennzeichnet Produkte, die in ihrer jeweiligen Produktgruppe umweltfreundlicher sind als andere und sich durch nachhaltigen Ressourceneinsatz hervorheben; das ClimatePartner Label bescheinigt, dass die CO2-Emissionen des Produktes über anerkannte Klimaschutzprojekte ausgeglichen werden.

amedes hat sich in diesem Zusammenhang für das Klimaschutzprojekt „Plastic Bank“ entschieden. In Haiti, Indonesien und auf den Philippinen erhalten Müllsammler im Rahmen des Projektes Geld, Lebensmittel oder Trinkwasser für gesammelten Plastikmüll. Der eingetauschte Gegenwert fällt dabei stets höher aus als der tatsächliche Marktwert des Plastiks, sodass die Sammler von ihrer Arbeit leben können. Auf diese Weise landet Plastik erst gar nicht im Meer, sondern wird recycelt und zu sogenanntem Social Plastic, aus dem wiederum neue Produkte werden.

Die Umstellung auf die neuen Beutel erfolgt schrittweise ab Ende Februar an fast allen Standorten der amedes.

Themen

Tags

Pressekontakt

Juliane Ahlers

Juliane Ahlers

Pressekontakt Leiterin Kommunikation Unternehmenskommunikation 040.33 44 11 95 40

Medizinische Dienstleistungen

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu den vielfältigen Aktivitäten und Neuigkeiten aus der amedes-Gruppe.

Für journalistische Recherchen und Ihre redaktionelle Berichterstattung stellen wir Ihnen hier Pressemitteilungen, Presseartikel und Pressebilder zur Verfügung. Fehlt eine Information? Sprechen Sie uns gerne an.

Ergänzend liefern wir Nachrichten zu aktuellen medizinischen und wissenschaftlichen Themen sowie eine Übersicht der Publikationen unserer Ärzte und Wissenschaftler.

Unser Kundenmagazin "amedes update" informiert Einsender und Partner regelmäßig zu allen Neuigkeiten aus dem Unternehmen. Sie können das Magazin hier einfach bestellen. Oder abonnieren Sie einen unserer fachgruppenspezifischen Newsletter.