Direkt zum Inhalt springen
Opel E-Corsa aus der amedes-Flotte
Opel E-Corsa aus der amedes-Flotte

Blog-Eintrag -

Erste E-Ladestationen am Standort Göttingen implementiert

Im Rahmen eines umfangreichen Flottenprojekts plant amedes den Aufbau einer bundesweiten Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge. Den Start macht das Labor wagnerstibbe in Göttingen mit zunächst sechs Ladepunkten. Im Juni fiel in der angeschlossenen Robert-Bosch-Breite der Startschuss für die Errichtung der Ladestationen für Elektrofahrzeuge. Seit dem Frühherbst gibt es nun auch die passenden Fahrzeuge dazu: In einem Pilotprojekt setzt der Fahrdienst zunächst sechs Opel E-Corsa zur Probenabholung und Materiallieferung in der Region Göttingen ein. Wenn hier alles nach Plan läuft, wird das Projekt auf weitere Laborstandorte ausgeweitet. Dazu gehören zunächst Hannover und Hamburg, später sollen Bielefeld, Halle, Raunheim und Essen folgen. Zusätzlich zu den Ladesäulen werden auch Ladepunkte für E-Bikes und E-Roller geschaffen. Aus allen Säulen kommt 100%iger Ökostrom.

Themen

Tags


Informationen zum Unternehmen

Die amedes-Gruppe bietet an über 90 Labor- und Praxisstandorten in Deutschland, Belgien, Österreich und Dubai interdisziplinäre und medizinisch-diagnostische Dienstleistungen für Patienten, niedergelassene Ärzte und Kliniken an. Insgesamt werden täglich über 400.000 Laboranalysen von speziell qualifizierten Mitarbeitern nach dem neuesten Stand der Wissenschaft und Technik durchgeführt. Zudem werden jährlich mehr als 450.000 Patienten von amedes-Spezialisten behandelt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Bereich der gynäkologischen und internistischen Endokrinologie. Ein breites Spektrum an Dienst- und Beratungsleistungen für Labore in Kliniken und Arztpraxen erweitert das Angebot. Mit über 4.000 Mitarbeitern - darunter mehr als 480 Ärzte und wissenschaftliche Mitarbeiter - ist amedes eines der größten Unternehmen in diesem Umfeld.

Pressekontakte

Juliane Ahlers

Juliane Ahlers

Pressekontakt Leiterin Kommunikation Unternehmenskommunikation 040.33 44 11 95 40